Seminarplan

Mittwoch 16:15 - 17:45 Uhr,  Raum: 7.104

Sitzungen

18.10.17 - 1. Sitzung
Was ist Web 2.0?
In einem einführenden Überblick befassen wir uns mit dem Web 2.0 - dem Sozialen Web - und der Diskussion über dessen (potenziell revolutionäre) Auswirkungen, die häufig mit den Umwälzungen durch die industrielle Revolution gleichgesetzt werden. Was macht das Web 2.0 im Kern aus und was bedeutet es für Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Bildung etc.?
Lektüre zur Nachbereitung:
Ragnar Müller u.a. (2011), Online-Lehrbuch Web 2.0 (Link)

25.10.17 - 2. Sitzung
Web 2.0 und Recherche 2.0
Unter Recherche wird oft verkürzt das Suchen nach Informationen verstanden, das sich mittlerweile überwiegend im Internet abspielt. Professionelle Recherche umfasst aber nicht nur das (möglichst effiziente) Finden der benötigten Informationen, sondern schließt das Bewerten und systematische Festhalten dieser Informationen mit ein und fragt auch danach, wie wir in unseren Arbeits- und Interessensgebieten auf dem Laufenden bleiben können. Bei allen vier Schritten der professionellen Recherche spielt das Web 2.0 eine immer größere Rolle.
Lektüre zur Vertiefung:
Ragnar Müller u.a. (2013), Recherche 2.0, Springer VS

08.11.17 - 3. Sitzung
Bloggen
Blogs sind weit verbreitet, weil sie einfach zu bedienen und dabei außerordentlich vielseitig einsetzbar sind. Mit ihnen kann man ohne Programmierkenntnisse im Web publizieren. In dieser Sitzung richten wir uns jeweils ein eigenes Blog ein. 
Aufgabe zur Nachbereitung:
Verfassen eines kurzen Beitrags für dieses Blog

15.11.17 - 4. Sitzung
Präsentieren
Präsentieren zählt zu den Schlüsselqualifikationen. Wir diskutieren an Beispielen, was eine gute Präsentation ausmacht und was es beim Präsentieren zu vermeiden gilt.
Lektüre zur Nachbereitung:
Ragnar Müller: Präsentationen (Link)
Garr Reynolds (2014), 10 tips for improving your presentations & speeches (Link)
Garr Reynolds (2014), Good (and bad) presentations (Link)

22.11.17 - 5. Sitzung
Fundgrube: Digitale Bildung (I)
Jede Teilnehmerin stellt ihren Fund zum Thema in wenigen Minuten vor. Die Funde werden vor der Sitzung von den Teilnehmern im Seminarblog gepostet.
Lektüre zur Nachbereitung:
Blog-Postings der anderen TeilnehmerInnen

29.11.17 - 6. Sitzung
Fundgrube: Digitale Bildung (II)
Fortsetzung der Präsentation der Funde
Lektüre zur Nachbereitung:
Blog-Postings der anderen TeilnehmerInnen

06.12.17 - 7. Sitzung
Recherche 2.0: Wissensmanagement
In dieser Sitzung wenden wir uns zwei Diensten zum webbasierten Wissensmanagement, zum Festhalten von Links und Inhalten zu, die wir durch praktische Übungen kennenlernen: Google Bookmarks erlaubt auf einfache Weise das Speichern und Verschlagworten von Lesezeichen im Web; mit Evernote kann man alle Arten von Inhalten direkt im Web speichern, nachträglich bearbeiten und durch Anlegen von Notizbüchern und Vergeben von tags ordnen.
Aufgabe zur Nachbereitung:
Quellen mit dem Evernote Web-Clipper erfassen und in Evernote bearbeiten

13.12.17 - 8. Sitzung
Recherche 2.0: Suchmaschinen und -hilfen
Ziel ist, das Arsenal an Suchhilfen zu erweitern, um professionelle Internetrecherchen zu ermöglichen. Angesichts der unzähligen zur Verfügung stehenden Suchinstrumente geht es darum, dass wir uns einen Überblick verschaffen und ausgewählte Dienste in der Praxis testen.

20.12.17 - 9. Sitzung
Recherche 2.0: Wissenschaftssuche
Die außerordentliche Bedeutung der Wissenschaftssuche für das Studium ist offensichtlich. Bei der Vielzahl der in diesem Segment zur Verfügung stehenden Instrumente eine Auswahl zu treffen, ist nicht einfach. Wir werden u.a. Google Scholar, Google Books, BASE und Worldcat behandeln sowie einen Blick auf Deep Web Suchmaschinen werfen.

10.01.18 - 10. Sitzung
Fundgrube: Gefahren im Web (2.0) (I)
Jede Teilnehmerin stellt ihren Fund zum Thema in wenigen Minuten vor. Die Funde werden vor der Sitzung von den Teilnehmern im Seminarblog gepostet.
Lektüre zur Nachbereitung:
Blog-Postings der anderen TeilnehmerInnen

17.01.18 - 11. Sitzung
Fundgrube: Gefahren im Web (2.0) (II)
Fortsetzung der Präsentation der Funde.
Lektüre zur Nachbereitung:
Blog-Postings der anderen TeilnehmerInnen

24.01.18 - 12. Sitzung
Zusammenfassung & Seminararbeiten
Bilanz des Seminars, Evaluation sowie Besprechung der formalen und inhaltlichen Kriterien sowie der Vorgehensweise bei den Seminararbeiten, die im Blog veröffentlicht werden.

31.01.18 - 13. Sitzung
Puffertermin